Person

Florian Bissig, geboren 1979, studierte in Zürich, Berlin und Austin. Nach dem Lizenziat in Philosophie promovierte er in Englischer Philologie mit einer Studie zu Samuel Taylor Coleridge (Coleridge and Communication, Trier 2015). Er schreibt als freier Journalist für verschiedene Schweizer Zeitungen und Zeitschriften über Literatur, Musik und Philosophie. Seine Serie mit Auslegungen zu Schweizer Gedichten ist beim Limbus Verlag erschienen (Mauerlängs durch die Nacht, Innsbruck 2018). Daneben arbeitet Florian Bissig an einer Biographie von S.T. Coleridge, sowie an einer Übertragung von dessen Lyrik ins Deutsche. Er lebt mit seiner Familie in Affoltern am Albis bei Zürich.